Perlenschmuck

Perlen gehören natürlich auch in unser ständiges Angebot. Wir führen Tahitiperlen-Ohrringe und Ketten, Akoja- und Süßwasser-Zuchtperlen in vielen verschiedenen Qualitäten und Größen.

Da die meisten Perlen gezüchtet sind, ist der Handel damit ok, denn nur in sauberem Wasser gedeihen die besten Muscheln.

Für Magnet- oder Wechsel-Schließen und Schmuckteile verarbeiten wir ausschließlich echtes Metall.
Auch Edelsteine lassen sich gut mit Perlen kombinieren.

Bringen Perlen Unglück?

Es war einmal ein Fischer, der hatte eines Tages nicht nur Fische im Netz,
sondern auch ein paar Austernmuscheln. 
Nun gut, dachte er, sicherlich kann man die auch essen und brachte sie mit nach Hause.
Bei der Zubereitung fanden er und seine Frau eine weiße runde Kugel.
Sie schimmerte wunderschön  und der Fischer schenkte sie ihr.
Die Frau des Fischers trug die runde Perle immer bei sich, und weil sie ihr so gut gefiel, machte sie sich einen Kettenanhänger daraus und trug die Perle um den Hals.
Die Nachbarinnen und ihre Freundinnen sahen es und wollten auch so etwas Schönes haben.
Nun hielt der Fischer jedes mal Ausschau nach Muscheln, die so eine Perle enthielten und verkaufte sie zuerst in der Nachbarschaft.  
Immer mehr Leute wollten diese schön schimmernden Muschelperlen haben, so dass seine Tauchgänge immer waghalsiger wurden.
Eines Tages kam der Fischer nicht nach Hause, und wurde später tot an Land gespült.
Seine Frau wurde sehr traurig.
Inzwischen hatten auch schon viele andere junge Männer nach den wertvollen Meeresschätzen  getaucht und dabei ihr Leben gelassen. So viele Mütter und Ehefrauen, und auch Bräute, die eine Perle als Hochzeitsgeschenk bekommen sollten, blieben traurig allein zurück.
Man glaubte nun, Perlen würdenUnglück bringen.
Bald aber versuchten die Menschen die Perlen in weniger gefährlichen Gewässern zu züchten. Das gelang sehr gut und wurde für alle zu einem einträglichen Geschäft.
Seitdem stirbt niemand mehr bei dem Versuch seiner Liebsten eine Perle
oder gar eine ganze Perlenkette zu schenken.

Im Gegenteil:

Der Überlieferung nach sollen Perlen die Frauen weiblicher machen,
und Anmut und jugendliche Ausstrahlung bis ins hohe Alter erhalten!